Apple lässt die Hüllen fallen | Breitband-Anbieter

Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren

Direkt zum Preisvergleich

Geschwindigkeit, Kosten, Verfügbarkeit

Apple lässt die Hüllen fallen

Anzeige

Endlich scheint es so weit zu sein. Nach monatelangen Spekulationen über die Veröffentlichung weiterer iPhone-Varianten und iPad-Versionen kommt der Ball ins Rollen. Die ersten Einladungen sind schon per E-Mail versendet worden. Es scheint, als habe das Versteckspiel um Apple endlich ein Ende. Erst kürzlich war Apple in den Medien, zum einen, weil ein Mitarbeiter einen Prototyp des vermeintlich neuen iPhones verloren hatte, zum anderen, weil Apple-Chef Steve Jobs aus gesundheitlichen Gründen den Chefposten freigab.

Am 4. Oktober werden sich die geladenen Anhänger von Apple im Hauptquartier der Firma im kalifornischen Cupertino zusammentun und gemeinsam den Worten des neuen Chefs Tim Cook lauschen, der neben den Produkten auch das neue iOS 5 vorstellen wird. Wann genau aber nun tatsächlich neue Produkte auf den Markt kommen, wird voraussichtlich erst nach dem 4. Oktober geklärt werden können.

Die Veranstaltung läuft unter dem Motto „Neues iPhone, lass uns reden“. Damit könnte auf eine neue Erweiterung hingedeutet werden, die in das neue iPhone integriert wurde. Vermutlich handelt es sich dabei um diverse Sprachfunktionen, die es sogar möglich machen, eine SMS zu diktieren, anstatt sie mühsam eintippen zu müssen. Egal, was am 4. Oktober passieren wird, breitband-anbieter.com wird davon berichten.

Weiterführende Links

04.10.2011
tk