Breitband-Nachrichten aus Januar 2013 | Breitband-Anbieter

Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren

Direkt zum Preisvergleich

Geschwindigkeit, Kosten, Verfügbarkeit

Breitband-Nachrichten aus Januar 2013

DSL-Geschwindigkeitstest
29.01.2013: Datengeschwindigkeit im Internet-Vertrag entspricht nicht der Realität. Seiten mit Geschwindigkeitstest verraten Real-Geschwindigkeit. [Weiterlesen]

Breitbandausbau in NRW und Bayern
24.01.2013: Bis Oktober 2013 weitere 2.600 Haushalte in NRW mit schnellem Internet. In Borghees, Hütum etc. Verträge mit der Telekom. Bayern weiter schleppend. [Weiterlesen]

DSL-Vectoring
22.01.2013: DSL-Vectoring für Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s. Nutzung des gesamten Kabelstrangs zur Unterdrückung von Interferenzen. Investitionskosten sehr gering. [Weiterlesen]

Netzausbau von Vodafone
21.01.2013: 81 Großstädte und damit 50 Millionen Menschen werden bald über den Mobilfunkanbieter Vodafone mit LTE versorgt sein. Politische Unterstützung gebe es kaum. [Weiterlesen]

Breitbandanschlüsse in 82 Prozent aller Haushalte
17.01.2013: Deutschland gut mit Breitband versorgt. 2003 waren 9 Prozent aller Haushalte versorgt, 2012 bereits 82 Prozent. Schweden und Dänemark weiter Listenführer. [Weiterlesen]

Nur noch drei Mobilfunknetze in Österreich
15.01.2013: Übernahme von Orange seit Januar perfekt. Nur noch drei Mobilfunkanbieter in Österreich, A1, 3 und T-Mobile. Tochtergesellschaft Yesss geht an A1. [Weiterlesen]

RIM sichert sich LTE-Patent
14.01.2013: RIM sichert sich LTE-Patent von Interdigital und schützt sich gegen Patentansprüche. Neuerscheinung des neuen Blackberry 10 Ende Januar 2013 geplant. [Weiterlesen]