Apple-Produkte 2012 | Breitband-Anbieter

Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren

Direkt zum Preisvergleich

Geschwindigkeit, Kosten, Verfügbarkeit

Apple-Produkte 2012

Anzeige

Auch im Jahr 2012 wird die Gerüchteküche um den Hersteller der i-Produkte nicht auskühlen. Erste Artikel spekulieren über die Produktion und Veröffentlichung von neuen Apple-Produkten. Darunter sollen das erwartet iPhone 5 und das iPad 3 sein. Außerdem wird sehnsüchtig der Apple-TV erwartet.

Die Spekulationen über das iPhone 5 sind auch nach dem Tod von Steve Jobs nicht abgerissen. Täglich erscheinen mehrere Artikel, die über neue Funktionen des Smartphones berichten. Neue Stimmen lassen nun verlauten, dass das iPhone 5 eventuell am 24. Februar, dem Geburtstag des verstorbenen Steve Jobs, veröffentlicht werden soll. Neben dem 4 Zoll-Display soll das iPhone mit einem A6-Prozessor ausgestattet sein. Außerdem soll die Rückseite aus Aluminium bestehen und in einem komplett neuen Design daherkommen. Auch die neue 4G-Übertragungstechnik LTE soll mit dem iPhone 5 problemlos möglich sein.

Um das iPad 3 scharen sich weniger Gerüchte, technische Details sind seitens Apple nie bestätigt oder veröffentlicht worden. Es soll aber erneut 9,7 Zoll groß sein und mit 2.048 x 1.536 Bildpunkten auflösen. Ob das Gerät mit LTE auf den Markt kommt, ist noch offen, der Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo steht mit Apple über die neue Funk-Technologie in Verhandlungen.

Der Apple-Fernseher iTV ist ein neues Produkt des Technik-Riesen. So ist bekannt geworden, dass Apple gemeinsam mit Sharp an einem Prototyp für das iTV arbeitet. Die Serienproduktion soll voraussichtlich 2012 starten.

Weiterführende Links

10.01.2012
tk