CeBIT 2012 | Breitband-Anbieter

Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren

Direkt zum Preisvergleich

Geschwindigkeit, Kosten, Verfügbarkeit

CeBIT 2012

Anzeige

Die größte IT-Messe in Deutschland findet vom 6. bis 10. März in Hannover statt. Bei der Eröffnung der CeBIT sprach Frau Merkel mit Eric Schmidt, dem Präsidenten von Google, über die große Bedeutung digitaler Netze. Frau Merkel betonte, die Computer- und Telekomindustrie nütze Deutschland und fördere den Wohlstand – dennoch müssten die Netze schneller werden.

Eine Sensation auf der CeBIT war der sprechende Roboter RoboThespian. Er zog die meisten Blicke der Besucher auf sich und trällerte „Singing in the Rain“, dabei gestikulierte er wild und veränderte die Mimik entsprechend. Produziert wurde der Roboter von den britischen Herstellern Engineered Arts.

Aber nicht nur Roboter wurden auf der CeBIT präsentiert, auch eine Reihe neuer Kooperationen stellte sich auf der weltweit größten IT-Messe vor. Neue BMWs werden in Zukunft vom Anbieter Vodafone mit einer fest installierten Mobilfunkkarte ausgestattet. Diese soll Autofahrern die Möglichkeit bieten, Unfälle sofort zu melden – laut EU wird eine solche Funktion ab 2015 verpflichtend sein.

Auch Microsoft hat eine Neuheit vorgestellt. Das Betriebssystem „Windows 8 to go“ ist eine mobile Variante, die über einen USB-Stick auf jeden Rechner geladen werden kann, sofern vorher Windows 7 installiert war.

Weiterführende Links

14.03.2012
tk