Das Zeitalter des LTE | Breitband-Anbieter

Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren

Direkt zum Preisvergleich

Geschwindigkeit, Kosten, Verfügbarkeit

Das Zeitalter des LTE

Anzeige

Die ersten Dienste und Angebote für LTE stürmen zur Zeit auf den deutschen Markt. Die deutschen Mobilfunkanbieter beschreiten damit einen völlig neuen Weg und bringen das Mobilfunknetz der vierten Generation an die deutsche Bevölkerung.

Das Mobilfunknetz über LTE bietet den deutschen Haushalten eine regelrechte Schwemme neuer nutzbarer Anwendungen für die unterschiedlichsten Themen- und Lebensbereiche. Hochauflösendes Mobile-TV und Mobile-Gaming sowie „Cloud Computing“ – diese Begriffe sind zurzeit in aller Munde. Apps und Videos boomen wie nie zuvor, mit LTE ist ein fließender Ablauf mit rund 100 Mbit/s kein Problem mehr.

Erschreckenderweise ist allerdings zu erwarten, dass der Tarifdschungel in Deutschland durch die neuen Tarifmodelle noch undurchsichtiger wird. Die komplexen Berechnungen richten sich nach Bandbreiten, Inhalten und unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Dennoch wird LTE den jetzigen Mobilfunkstandard UMTS ablösen und soll bis 2015 rund 80 % der deutschen Bevölkerung mit Internet versorgt haben.

Ganz nach dem Motto „Erster! Gewonnen!“ plant Verizon – einer der US-Netzbetreiber – auf der CES 2011 (Consumer Electronic Show) gleich mehrere 4G-Handys vorzustellen. Auch bei Motorola und Samsung sollen am 6. Januar passende Handys in den Startlöchern stehen.

Die weltweite Leitmesse für Unterhaltungselektronik in Las Vegas öffnet am 4. Januar 2011 ihre Pforten. In der Wüste Nevadas sollen die neuesten Trends vorgestellt werden, LTE wird nur eines der aktuellen Themen vor Ort sein.

Weiterführende Links

05.01.2011
tk