Fernseher mit Internetzugang | Breitband-Anbieter

Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren

Direkt zum Preisvergleich

Geschwindigkeit, Kosten, Verfügbarkeit

Fernseher mit Internetzugang

Anzeige

Moderne Flachbildfernseher sehen mittlerweile nicht nur gut aus und passen in jeden Schrank, sie besitzen zudem noch einige Features, die das Leben mit dem Fernseher um einige Aspekte erweitern. Unter anderem haben sich die internetfähigen Geräte besonders gut durchgesetzt. Damit können nun klassische Fernsehangebote mit Internetinhalten verbunden werden.

Bereits im Jahre 2011 wurden über 3 Millionen internetfähige Fernseher an den Kunden gebracht. 2012 soll sich diese Zahl fast noch mal verdoppeln. Der Trend ist klar – Breitbandanschlüsse werden immer mehr zur Normalität, der Nutzer immer flexibler. Erst kann er eine Sendung im TV ansehen um sich danach in einer Mediathek eine aktuelle Folge seiner Lieblingsserie auszusuchen. Auch Applikationen sind möglich, und so wird der PC-Monitor vermutlich bald verstaubt in der Ecke stehen – während am Fernseher gespielt, gesurft, gearbeitet und eben ferngesehen wird.

Während es früher beim gemeinsamen Fernsehen mit vielen Freunden schon mal richtig eng im kleinen Wohnzimmer werden konnte, kann man heute mit den internetfähigen Fernsehern gemütlich gemeinsam fernsehen – jeder von zu Hause aus. Per Twitter wird das aktuelle Fernsehprogramm kommentiert. Für die klassische Fernsehanstalt bedeutet der internetfähige Fernseher noch viel Arbeit – am Ende wird das Fernsehprogramm vielleicht doch von den Zuschauern in ganz Deutschland bestimmt.

Weiterführende Links

12.01.2012
tk