Neue LTE-Hardware in Deutschland | Breitband-Anbieter

Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren

Direkt zum Preisvergleich

Geschwindigkeit, Kosten, Verfügbarkeit

Neue LTE-Hardware in Deutschland

Anzeige

LTE-Tarife gibt es inzwischen wie Sand am Meer – die entsprechende Hardware kommt eher tröpfchenweise auf den Markt.

Die Firma Nokia kündigt für November zwei Neuheiten an, das Lumia 920 und das Lumia 820. Ersteres wurde bereits im Fernsehen in einem Werbespot gesichtet. Es fällt auf, dass Nokia endlich die seit den 90er Jahren erlaubte vergleichende Werbung nutzt, um eine Offensive gegen das iPhone zu starten. Verglichen wird hier nicht mit Worten, sondern mit Farben – während Apple Weiß und Schwarz als Smartphone-Farben einsetzt, wirbt Nokia mit verschiedenen Farben, die in der Werbung die Welt ein ganzes Stück bunter und fröhlicher machen.

Bei der Telekom wird der Nutzer allerdings auf das Lumia 920 verzichten müssen, es ist dort schlichtweg nicht im Sortiment. Dieses Modell kommt nur bei Vodafone Deutschland und Mobilcom-Debitel unter.

Ebenfalls im November soll ein neues Nexus-Smartphone mit Android erscheinen. Einige Mobilfunkfirmen werden als mögliche Produzenten gehandelt, unter anderem Huawei, LG und Motorola – laut „Android and Me“ wird es sich allerdings um ein LG-Handy handeln.

Dass es nicht nur LTE-Smartphones hagelt, ist klar. Samsung möchte Ende Oktober 2012 eine LTE-Kamera auf den Markt bringen. Die Samsung Galaxy Camera verfügt über einen 16-Mbit-Sensor und kann die Bilddaten per LTE schnell an andere Geräte übertragen. Der Verkaufspreis liegt voraussichtlich bei 599 Euro.

Weiterführende Links

16.10.2012
tk