Samsung Galaxy mit HD-Erweiterung | Breitband-Anbieter

Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren

Direkt zum Preisvergleich

Geschwindigkeit, Kosten, Verfügbarkeit

Samsung Galaxy mit HD-Erweiterung

Anzeige

Auf der IFA in Berlin im September dieses Jahres hat der Hersteller Samsung sein Galaxy S2 LTE vorgestellt und zur Nutzung im mobilen Internet mit einer Höchstgeschwindigkeit von 100 Mbit/s freigegeben. Das Smartphone wurde einem Upgrade unterzogen und überzeugt mit neuem Prozessor sowie einem besseren Display. Der Prozessor ist jetzt ein Dual Core-Prozessor mit 1,5 GHz, und das Display wurde vergrößert. Auch das Aussehen erinnert wenig an den Vorgänger ohne LTE – das Smartphone ist deutlich dicker geworden, um dem Chip für LTE Platz zu machen. Allerdings gibt es immer noch keinen Termin für den Verkaufsstart in Deutschland.

Die neue Version des Samsung Galaxy S2 wurde um HD erweitert, ist jedoch mit denselben Details ausgestattet wie auch die beiden Vorgänger. Das hochauflösende Display erlaubt allerdings eine Auflösung von 1280x720 Pixeln und ist 4,65 Zoll groß. Auch bei diesem Modell gibt es keinen offiziellen Veröffentlichungstermin für Deutschland. Ob dieses Modell überhaupt auf den deutschen Markt kommt, steht derzeit noch in den Sternen. In Korea sind alle Modelle bereits verfügbar.

Samsung kämpft weiter um die Vorherrschaft auf dem Gebiet der Smartphones und kooperiert dabei mit Microsoft und Intel. Derzeit entwickelt und vermarktet der Mobilfunkhersteller gemeinsam mit Microsoft Windows-Smartphones und distanziert sich damit weiter von Googles Betriebssystem Android.

Weiterführende Links

07.10.2011
tk