Sky Terra 1 landet im Orbit | Breitband-Anbieter

Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren Breitband-Anbieter-Neuigkeiten abonnieren

Direkt zum Preisvergleich

Geschwindigkeit, Kosten, Verfügbarkeit

Sky Terra 1 landet im Orbit

Anzeige

Sky Terra 1 ist keineswegs der Name eines neuen Fernsehsenders des Pay-TV-Anbieters Sky, sondern steht für einen Kommunikationssatelliten, der nun vom US-Unternehmen Lightsquared ins All geschossen wurde. Ganze 5,4 Tonnen schwer und mit einer Antenne, die einen Durchmesser von 22 Metern hat, soll Sky Terra 1 in Kürze das LTE-Mobilfunknetz in 101,3 Grad westlicher Länge mit unterstützen.

Im kommenden Jahr möchte Lightsquared einen weiteren Satelliten positionieren und bald 90 % Der US-Bürger mit Mobilfunk der vierten Generation versorgen. Die Satelliten kommen dann zum Einsatz, wenn sich eine Person nicht mehr im Empfangsbereich einer LTE-Station befindet.

Weiterführende Links

29.11.2010
tk